Den richtigen Partner online finden

Mrz 13th, 2014
Kommentare deaktiviert

Will man bei der Partnersuche nichts dem Zufall überlassen und nicht mehr lange warten, kann man das Internet nutzen. Man kann Kontaktanzeigen aufgeben, doch deutlich größer sind die Chancen bei Singlebörsen. Auch Online-Speed-Datings werden angeboten, doch genau wie beim echten Speed-Dating, bei dem man die verschiedenen Teilnehmer real sieht, sind die Chancen äußerst fragwürdig. Man stellt in kurzer Zeit nur wenige Fragen, dabei kann man aufgrund der Kürze der Zeit nur sehr wenig über sein Gegenüber erfahren. Wer nach dem Partner fürs Leben sucht, ist bei einer Online-Singlebörse gut beraten.

Die richtige Singlebörse finden

Die Zahl der Singlebörsen im Internet ist groß, da fällt die Auswahl schwer. Nicht alle Singlebörsen sind seriös. Will man die Partnersuche über das Internet vornehmen, sollte man bei der Wahl der Singlebörse auf folgende Kriterien achten:

  • sichere Datenübermittlung per SSL-Verschlüsselung
  • Seriosität, zu erkennen am Siegel vom TÜV oder Bewertungen von unabhängigen Instituten
  • Möglichkeit der kostenlosen Mitgliedschaft
  • kurzfristige Mitgliedschaften
  • Erfolgsquote
  • Anteil an Frauen und Männern.

Bei einer seriösen Singlebörse kann man alle diese Informationen auf der Webseite abrufen, denn seriöse Anbieter haben nichts zu verbergen. Die Registrierung ist immer kostenlos, egal, ob man sich für die kostenpflichtige oder die kostenlose Mitgliedschaft entscheidet. Man sollte sich informieren, welche Leistungen man bei der kostenlosen und bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft in Anspruch nehmen kann. Grundsätzlich sollte man bereits bei der kostenlosen Mitgliedschaft die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme haben und Partnervorschläge erhalten.

Tipps für die Partnersuche online

Will man über eine Singlebörse einen Partner finden und hat man sich entschieden, mit jemandem Kontakt aufzunehmen, sollte man auf keinen Fall persönliche Daten wie

  • vollen Namen
  • Wohnanschrift
  • Telefonnummer
  • Handynummer

angeben. Nur so kann man sich vor lästigen Anrufen schützen, wenn man enttäuscht wurde. Man kann seinen Vornamen oder den Nickname angeben und kann ein Foto einstellen. Zuerst kann man zwanglos chatten und hat dabei die Möglichkeit, den anderen näher kennenzulernen. Man muss sich noch nicht gleich zu einem Treffen verabreden, denn zuerst kann man, wenn man mehr über den anderen erfahren hat, telefonieren oder E-Mails schreiben. Grundsätzlich sollte man, wenn man etwas über sich selbst und sein Äußeres schreibt, ehrlich sein. Die Enttäuschung ist umso größer, wenn man sich im Chat als sportlicher, schlanker Akademiker ausgegeben hat und dies gar nicht ist. Es gilt, möglichst natürlich und authentisch zu wirken. Vereinbart man ein Treffen, sollte dies an einem neutralen Ort erfolgen, beispielsweise in einem Freizeitpark, im Theater oder in einem Restaurant.

Chancen auf eine Beziehung

Die Chancen, einen Partner zu finden, sind größer, wenn man die kostenpflichtige Mitgliedschaft nutzt. Man kann einen Gutschein einlösen, wenn man sparen will. Unterschiedliche Beträge kann man sparen, das kann sogar ein Monatsbeitrag sein. Bei der Anmeldung muss man einen Gutscheincode angeben.

Singlebörse

Mrz 13th, 2014
Kommentare deaktiviert

Zahlreiche Singles sind auf der Suche nach der großen Liebe fürs Leben oder einfach nach einer Bekanntschaft, doch mangelt es häufig an Gelegenheiten. Man ist beruflich stark eingespannt und hat oft nur wenig Zeit, jemanden kennenzulernen. Nicht immer ist im näheren Umfeld, in der Nachbarschaft, im Freundeskreis oder am Arbeitsplatz, der oder die Richtige dabei. Viele sind einfach zu schüchtern, jemanden anzusprechen, aus Angst vor einer Abfuhr. Die Partnersuche über ein Partnervermittlungsinstitut ist teuer und nur selten sinnvoll. Bei vielen dieser Institute handelt es sich um Betrüger, die es nur auf das Geld der Singles abgesehen haben und aus der Einsamkeit ein Geschäft machen, ohne dass eine Vermittlung erfolgt. Eine Alternative dazu ist die Singlebörse im Internet. Zahlreiche solcher Singlebörsen haben sich inzwischen etabliert, sie sprechen oft ganz bestimmte Zielgruppen an.

Die Partnersuche über die Singlebörse

Die Singlebörsen im Internet sind vielfältig, genau so vielfältig wie diejenigen, die sie nutzen. Man findet Singlebörsen, bei denen es darum geht, dauerhafte Beziehungen zu vermitteln, doch trifft man auch auf Singlebörsen, bei denen es lediglich darum geht, Bekanntschaften oder Flirtpartner zu vermitteln. Allerdings kann aus solchen Bekanntschaften oder Flirts mehr werden, man kann sich verlieben. Jeder kann selbst entscheiden, wie weit er gehen will. Während einige Singles die große Liebe und damit eine feste Partnerschaft suchen, so wollen sich andere noch nicht langfristig binden und suchen nach einer lockeren Bekanntschaft. Einige wollen einfach nur flirten und suchen immer wieder andere Flirtkontakte. Bei den Singlebörsen ist alles das möglich. Für diejenigen, die nach einem Partner fürs Leben suchen, sind Singlebörsen nach Zielgruppen vorhanden:

  • für junge Menschen
  • für reifere Menschen
  • für Akademiker
  • für Selbstständige.

Bei verschiedenen Singlebörsen ist einfach jeder willkommen, unabhängig vom Alter oder vom Bildungsstand. Nicht nur Heterosexuelle, sondern auch Homosexuelle haben auf Singlebörsen die Chance, einen Partner zu finden. Verschiedene Singlebörsen sind speziell für Homosexuelle vorhanden. Die meisten Singlebörsen bieten die kostenlose und die kostenpflichtige Mitgliedschaft an. Bei der kostenlosen Mitgliedschaft hat man bereits verschiedene Möglichkeiten, doch noch größer sind die Chancen bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Oft wird eine Kontaktgarantie gewährt, man kann sich für verschiedene Zeiträume für die Mitgliedschaft entscheiden.

Wichtig bei der Wahl der Singlebörse

Oberstes Gebot bei der Wahl der Singlebörse ist Seriosität. Ob eine Singlebörse seriös ist, erkennt man daran, ob ein Siegel vom TÜV oder eine Bewertung von einem anderen unabhängigen Institut, beispielsweise der Stiftung Warentest, vorhanden ist. Weiterhin sollte man auf das Verhältnis von Männern und Frauen sowie auf die Erfolgsquote achten. In Internetforen kann man sich mit anderen über Singlebörsen und die Erfolge austauschen. Bevor man sich entscheidet, sollte man sich über das Institut informieren. Seriöse Institute halten auf ihrer Webseite umfangreiche Informationen bereit. Egal, ob man sich für die kostenpflichtige oder die kostenlose Mitgliedschaft entscheidet, sollte man die AGB vorher sorgfältig lesen. Wichtig ist, dass die Datenübermittlung in sicher verschlüsselter Form erfolgt. Man erstellt ein Profil oder absolviert einen Persönlichkeitstest, auf dessen Grundlage möglichst viele Übereinstimmungen mit anderen Mitgliedern gefunden werden sollen. Regelmäßig erhält man Partnervorschläge, man entscheidet selbst, ob man Kontakt aufnehmen will. Man muss noch nicht gleich seine Identität preisgeben, sondern man kann unter einem Nickname chatten und Kontakt aufnehmen. Jeder entscheidet selbst, wann er seine Anonymität ablegen will.

Sparen bei der Mitgliedschaft

Entscheidet man sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft, so kann man sich zuvor informieren, ob aktuelle Gutscheine vorhanden sind. Man registriert sich und gibt dabei einen Gutscheincode an.

Tolle Fotoprodukte mit einem Pixum Gutschein bestellen

Mrz 31st, 2014
Kommentare deaktiviert

Pixum ist die richtige Adresse für Fotofreunde. Man kann dort Digitalfotos entwickeln lassen oder Poster, Fotoleinwände, Grußkarten und Kalender bestellen. Die Gestaltung dieser Fotoprodukte ist ganz einfach, dafür steht eine kostenlose Software bereit. Sparen kann man, wenn man für die Bestellung einen Pixum Gutschein(http://www.fotogutschein24.de/gutschein/pixum/) benutzt.

So klappt’s mit der Gestaltung
Pixum bringt immer neue attraktive Fotoprodukte heraus. Wer jemandem eine besondere Freude machen will, kann Fotogeschenke bestellen. Für Männer, Frauen und Kinder werden Geschenke zu den verschiedensten Anlässe angeboten. Geschenke findet man für die Schule, fürs Büro oder Arbeitszimmer, für die Küche, als Textilien oder einfach für Spaß und Spiel. Zu besonderen Anlässen, beispielsweise zu Ostern, Weihnachten oder zum Muttertag, lassen sich die Betreiber von Pixum immer etwas Originelles einfallen. Eine Bestellung kann noch mehr Spaß machen, wenn man einen Gutschein von Pixum benutzt. Um die Fotoprodukte zu bestellen, wählt man sie aus der entsprechenden Kategorie aus. Man lädt die Fotos, die man verwenden möchte, vom PC hoch und ordnet sie an. Für die Gestaltung von Fotokalendern und Fotobüchern wird eine Software kostenlos zum Download angeboten. Der fertige Entwurf wird angezeigt, man hat die Gelegenheit, ihn noch zu überarbeiten. Zum Schluss macht man persönliche Angaben. Man trägt einen Gutscheincode in das Eingabefeld und schickt die Bestellung ab.

Qualität von Pixum
Bei Pixum können sich Kunden auf Qualität verlassen. Damit die Kunden wirklich zufrieden sind, gewährt das Unternehmen eine Zufriedenheitsgarantie. Ist man nicht zufrieden, erhält man eine Ersatzlieferung oder das Geld zurück. Die Produktion bei Pixum unterliegt ständigen Qualitätskontrollen. Hochwertiges Material und brillante Farben werden verwendet. Pixum hat mehrere Auszeichnungen erhalten:

  • Digitalphoto – Bewertung Sehr gut
  • Computer – beste Fotoqualität
  • Fototest – super.

Sichere Zahlungsmöglichkeiten stehen für die Kunden zur Auswahl. Die Lieferzeiten richten sich nach der Art der bestellten Produkte. Will man sparen, kann man einen Pixum Gutschein benutzen.

Lovepoint Gutschein

Mrz 13th, 2014
Kommentare deaktiviert

Nicht jeder, der Single ist, möchte sich langfristig binden, doch möchte er auf Kontakte oder auf Flirts nicht verzichten. Bei Lovepoint kann man alles haben, das Portal im Internet spricht Singles ebenso wie Menschen an, die in festen Beziehungen leben und einfach das Abenteuer suchen. Man kann dort die große Liebe fürs Leben finden, doch kann man auch einfach nur zwanglose Flirts finden und dabei selbst entscheiden, wie weit man gehen will. Menschen, die in einer festen Partnerschaft leben, sind oft durchaus glücklich, doch fehlt ihnen hin und wieder das gewisse Etwas, sie wollen ihren Marktwert testen oder suchen aus anderen Gründen nach einem Seitensprung. Bei Lovepoint sind diese Menschen willkommen, sie können auf Seriosität vertrauen. Das Portal besitzt ein Siegel vom TÜV. Das Portal zählt mehr als 500.000 Mitglieder und kann schon über 3,5 Millionen Vermittlungen verzeichnen. Alles erfolgt völlig diskret und anonym. Will man die kostenpflichtigen Leistungen nutzen und dabei sparen, kann man sich zuvor informieren, welche aktuellen Gutscheine vorhanden sind.

Traumpartner oder Abenteuer bei Lovepoint

Lovepoint bietet jedem die Möglichkeit, den Traumpartner zu finden oder erotische Abenteuer zu erleben. Das Portal ist bereits aus Fernsehen und Presse bekannt:

  • RTL
  • ZDF
  • Süddeutsche Zeitung
  • Die Welt
  • Frankfurter Allgemeine
  • Bild
  • Sat.1
  • NDR.

Das Portal wurde mehrfacher Testsieger. Mitglieder können auf geprüfte Sicherheit, geprüfte Diskretion und Echtheitsprüfung der Mitglieder vertrauen. Die Datenübermittlung erfolgt in sicherer Form. Alle Profile, die dort vorhanden sind, wurden auf Echtheit geprüft, man trifft also nicht auf Fakes. Will man die Dienste in Anspruch nehmen, kann man sich über die Startseite anmelden und angeben, ob man einen Mann oder eine Frau sucht. Nun klickt man sich weiter und beantwortet die Fragen für die Erstellung des Profils. Lovepoint bietet gleich drei Möglichkeiten für die Vermittlung:

  • VIP-Vermittlung
  • Erotikabenteuer
  • Traumpartner.

Für welche Art der Vermittlung man sich entscheidet, gibt man bei der Registrierung an. Man kann einen Gutscheincode in das entsprechende Feld schreiben, wenn man sparen will. Bei der VIP-Vermittlung kann man die Vermittlungsarten Erotikabenteuer und Traumpartner gleichzeitig nutzen. Sucht man nach einem Erotik-Abenteuer, so hat man dabei gleich mehrere Möglichkeiten. Diese unverbindlichen, aber heißen Abenteuer kann man als Blind Dates, Seitensprünge, One Night Stands, dauerhafte Affären, Partnertausch und Swingerpartner nutzen. Sucht man nach einem Traumpartner, so gilt es, viele Übereinstimmungen zu finden. Anhand des Persönlichkeitsprofils wird ein Persönlichkeits-Matching vorgenommen, um viele Übereinstimmungen zu finden.

Lovepoint – anonym und diskret

Egal, für welche Vermittlungsart man sich bei Lovepoint entscheidet, kann man sich sicher sein, dass alles ganz anonym und diskret erfolgt. Damit das Profil nicht in die falschen Hände gerät, kann man es separat freischalten und Mitgliedern den Zugriff darauf erlauben. Sogar die Zahlung erfolgt anonym, über ein Drittunternehmen. Nutzt man einen Gutschein, so wird die Mitgliedschaft günstiger. Hat man Fragen, kann man eine Telefonhotline nutzen.

neu.de Gutschein

Mrz 13th, 2014
Kommentare deaktiviert

Wer sich so richtig verlieben will, hat oft nicht viele Gelegenheiten, da im näheren Umfeld oft niemand dabei ist, der als Partner in Frage kommen könnte. Überlässt man die große Liebe dem Zufall, kann das oft sehr lange dauern, über viele Jahre. Hilfe bietet neu.de, die Partnerbörse im Internet. Diese Partnerbörse sagt von sich selbst, dass sie die meisten Besucher hat. Man kann auf Seriosität vertrauen und die Partnersuche bereits auf der Startseite angehen, wenn man nicht mehr lange auf die große Liebe warten möchte. Entscheidet man sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft, kann man sich zuvor über Gutscheine informieren, um zu sparen.

Sich neu verlieben bei neu.de

Bei neu.de haben Singles unterschiedlichen Alters die Gelegenheit, sich neu zu verlieben. Jeder kann auf Seriosität vertrauen, die Partnerbörse hat gute Bewertungen erhalten und ist in den Medien präsent:

  • Die Welt
  • n-tv
  • Deutsches Institut für Service-Qualität
  • Netzsieger
  • Der große Singlebörsen-Vergleich.

neu.de ist inzwischen in vielen Ländern vertreten. Man kann die Partnersuche regional oder überregional vornehmen. Europaweit hat die Partnerbörse bereits 43 Millionen Mitglieder. Oft kann man bereits nach kurzer Zeit die ersten Vorschläge erhalten. Man muss sich dafür nur anmelden und ein Persönlichkeitsprofil erstellen. Dafür muss man nur die Eingabefelder ausfüllen, doch kommt es darauf an, dass man ehrlich ist. Macht man falsche Angaben, so erhält man Vorschläge, die nicht passen, und ist nur enttäuscht. Schließlich gilt es, möglichst viele Übereinstimmungsmerkmale mit möglichen Partnern zu finden. Das Profil wird von kompetenten Mitarbeitern sorgfältig geprüft und ausgewertet. Man kann schon bald Partnervorschläge erhalten. Man kann die kostenlose Mitgliedschaft nutzen und dafür bereits Partnervorschläge erhalten, doch noch mehr Leistungen kann man bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft beanspruchen. Registriert man sich, so kann man einen Gutscheincode angeben, um zu sparen. Bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft kann man verschiedene Zeiträume wählen:

  • ein Monat
  • drei Monate
  • sechs Monate.

Hat man während dieser Zeit noch keinen Erfolg gehabt, dann kann man die Mitgliedschaft verlängern.

Vorteile und Service bei neu.de

neu.de bietet den Mitgliedern eine umfangreiche Betreuung. Auf der Webseite kann man zahlreiche Tipps zur Partnersuche abrufen, man findet immer wieder neue Beiträge. Viele tolle Erfolgsgeschichten sind vorhanden. Nicht nur über den PC kann man die Partnersuche vornehmen, sondern man kann sich neu.de als App aufs Smartphone holen, um von unterwegs Zugriff zu haben. Eine Besonderheit von neu.de sind die verschiedenen Events, an denen Mitglieder teilnehmen können, um dort vielleicht einen Partner kennenzulernen und sich zu verlieben. Solche Events sind Afterwork-Partys, bei denen man sich in lockerer, zwangsloser Atmosphäre unterhalten kann. Man kann sich auf der Webseite über Termine für diese Events informieren. Die Partnersuche über neu.de lohnt sich, besonders dann, wenn man bei der Registrierung einen Gutschein benutzt.

Single.de Gutschein

Mrz 13th, 2014
Kommentare deaktiviert

Nach einem Partner fürs Leben suchen viele Singles, doch nicht immer hat man Gelegenheiten, neue Kontakte zu knüpfen. Will man nicht länger warten, dann kann man dem Schicksal auf die Sprünge helfen und es bei Single.de versuchen. Die Partnerbörse wird von Freenet.de betrieben und zählt mittlerweile mehr als 2 Millionen Mitglieder, Tendenz steigend. Die Singlebörse wurde Testsieger, alle Profile der registrierten Mitglieder sind handgeprüft. Man kann sicher sein, dass diejenigen, die dort registriert sind, es wirklich ernst meinen und dass es sich nicht um Fakes oder um Karteileichen handelt. Die Übermittlung der Daten erfolgt bei Single.de in sicherer SSL-Verschlüsselung, so gelangen die sensiblen Daten nicht in die verkehrten Hände. Man kann sich für die kostenlose und die kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden. Will man bei der kostenpflichtigen Mitgliedschaft sparen, kann man bei der Registrierung einen Gutscheincode angeben.

So verliebt man sich bei Single.de

Die Partnersuche ist bei Single.de ganz einfach. Man füllt zuerst die Eingabefelder auf der Startseite aus und gibt an, ob man ein Mann oder eine Frau ist, ob man einen Mann oder eine Frau sucht und welches Alter der künftige Partner haben sollte. Man kann nun weitere Angaben machen und ein Persönlichkeitsprofil erstellen. Dabei gilt es, alle Fragen wahrheitsgemäß zu beantworten und die Eingabefelder auszufüllen. Man legt fest, ob man die kostenlose oder die kostenpflichtige Mitgliedschaft nutzen will, und kann, wenn man sich für die kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheidet, einen Gutscheincode angeben, wenn man sparen will. Das Persönlichkeitsprofil wird von kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern sorgfältig geprüft. Nur so können mögliche Partner mit vielen Übereinstimmungen gefunden werden. Man erhält schon nach kurzer Zeit verschiedene Partnervorschläge. Bereits bei der kostenlosen Mitgliedschaft kann man verschiedene Leistungen in Anspruch nehmen:

  • kostenlose Registrierung
  • Profilsuche und Matching
  • Diskussion im Forum
  • Kundendienst.

Deutlich mehr Leistungen kann man bei der Plus-Mitgliedschaft, die kostenpflichtig ist, in Anspruch nehmen. Neben den Leistungen, die man bereits bei der kostenlosen Mitgliedschaft nutzen kann, sind weitere Leistungen im Preis enthalten:

  • Premiumplätze in den Suchergebnissen
  • Nachrichten schreiben
  • Anzeige der Besucheranzahl
  • Chat
  • keine Werbung
  • erweitertes Profil.

Nicht nur über den PC, sondern auch über das Smartphone kann man jederzeit die Dienste von Single.de nutzen, man kann Kontakte knüpfen und chatten. Die entsprechenden Apps werden kostenlos für Android und für iOS angeboten.

Vorteile bei Single.de

Bei Single.de ist Seriosität gewährleistet, man kann bei allen Fragen Kontakt mit dem Kundendienst aufnehmen. Auf der Webseite kann man sich über Erfolgsgeschichten informieren und kann verschiedene nützliche Tipps finden. Im Magazin auf der Webseite sind zahlreiche interessante Beiträge zu finden. Bevor man sich registriert, kann man sich über Gutscheine informieren, die verschiedene Leistungen oder Geldbeträge beinhalten.